Wir bereiten selbst Futter für Hühner vor

Jeder Geflügelzüchter sollte wissen, welches Futter für den Anbau eines bestimmten Vogels benötigt wird, in der Lage sein, durch die Futtervielfalt zu navigieren und auch selbst Starterfutter für Hühner herzustellen. Tatsache ist, dass gekaufte Futtermittel nicht die richtige Menge an Vitaminen und essentiellen Vitalstoffen enthalten, im Gegensatz zu dem, was unabhängig gemacht wird.

Mischfuttermittel für Hühner

Es ist wichtig, das richtige Gleichgewicht aller Inhaltsstoffe zu berücksichtigen, dh Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate. Auf den ersten Blick scheint die Herstellung von Mischfuttermitteln zu kompliziert zu sein. Später, wenn die Herstellung automatisch erfolgt, wird klar, dass dies eine großartige Gelegenheit ist, eine erhebliche Menge an Geld zu sparen.

Warum Futter von hoher Qualität sein muss

Wenn das Huhn nur Qualitätsfutter erhält, lässt das Ergebnis nicht lange auf sich warten. Der Vogel wird weniger krank, seine Immunität nimmt zu und das Fleisch nach dem Schlachten wird saftig und weich. Außerdem werden die Küken schneller an Gewicht zunehmen bzw. es wird möglich sein, nicht lange auf Gewichtszunahme zu warten und den Vogel für Fleisch zu schlachten.

Mischfutter für Hühner aus den ersten Lebenstagen, in Geschäften und auf dem Markt verkauft, können Sie unterschiedliche Qualität kaufen. Das Futter wird je nach Alter und Rasse des Vogels ausgewählt, ebenso die Dosierung des Futters. Gemessen an den Bewertungen der Landwirte ist das beste Futter für Hühner hausgemachtes Futter, das unabhängig zu Hause unter Berücksichtigung aller Bedürfnisse der Küken in dem einen oder anderen Alter zubereitet wurde. Sie müssen pc streng nach dem Alter und Gewicht des Vogels geben

Grundfuttermischer

Denken Sie nicht, dass die Zubereitung von Mischfutter für Hühner zu schwierig ist. Nach einiger Zeit werden Sie sich daran erinnern, welche Zutaten im PC enthalten sind und in welcher Menge sie hinzugefügt werden müssen. Um die Grundmischung des Vogelfutters zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Komponenten verwenden:

  • zerkleinerter Mais (Mehl);
  • gemahlener Brei aus Weizen und Hafer;
  • Sonnenblumenmehl;
  • Mehl aus Fischgräten und Eierschalen;
  • Milchprodukte.

Alle PC-Zutaten müssen gründlich gemischt und mit Milch gegossen werden. Für ein neugeborenes Huhn sollten 30 g einer solchen Mischung mindestens viermal täglich gegeben werden. Außerdem muss Hefe ab der ersten Lebenswoche in die Ernährung von Jungtieren aufgenommen werden.

Zusammensetzung des Futters in den ersten 2 Lebenswochen

Wie bereits erwähnt, sollte die Zusammensetzung des Hühnerfutters variieren, je nachdem, wie viele Tage oder Wochen die Hühner sind. Um den Startrührer für zwei Wochen alte Hühner vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Komponenten verwenden:

  • Erbsen
  • Gerste;
  • weizen
  • Maismehl.

Maismehl ist von großer Bedeutung für die Bildung eines Knochenkorsetts am Anfang und verbessert auch die Funktion des Verdauungstrakts und des Gehirns. Wir erfahren detaillierter, welche Anteile Sie bei der Futterzubereitung für zwei Wochen alte Küken beachten müssen, dh zu Beginn der Fütterung sind die Daten in den folgenden Tabellenspalten aufgeführt:

Zusammensetzung des Mischfutters für Hühner von 2 Wochen bis 1 Monat

Während dieser Lebensperiode nimmt die Bedeutung von Mischfutter für die Ernährung von Hühnern zu, wobei das Küken pro Tag etwa 120-150 g der Mischung zu sich nehmen sollte. Um mit Ihren eigenen Händen ein Durcheinander zu verursachen, müssen Sie sich mit den folgenden Zutaten eindecken:

  • 48% - zerkleinerte Maiskörner;
  • 19% - Sonnenblumenmehl oder Mahlzeit;
  • 13% - gemahlener Weizen;
  • 7% - zu Mehl zerkleinerte Fischgräte;
  • 5% - eine neue Zutat, lebende Hefe, die notwendig ist, um das Verdauungssystem zu normalisieren und die Hühnermasse schneller zu erhöhen;
  • 2-3% - frische Kräuter;
  • 1-2% - Pflanzenfett, jetzt ist diese Komponente für die normale Funktion von Geflügel in diesem Alter notwendig.

Es sollte auch gesagt werden, dass Küken ab einem Alter von zwei Wochen mehr als zuvor Nassfutter benötigen.

Küken füttern

Ab einem Monat steigt der Bedarf an Nahrungsmitteln, jetzt steigt die tägliche Futtermenge auf 160 g Futter pro Tag. Die Zusammensetzung der Komponenten ist ebenfalls leicht modifiziert, nun sind folgende Inhaltsstoffe in der Maische enthalten:

  • 45% - frischer Mais oder alle gleichen gemahlenen Maiskörner;
  • 17% - Sonnenblumenmehl oder Mahlzeit;
  • 13% - Weizenkörner;
  • 17% - Mehl aus Fischgräten und kleinen gemahlenen Tierknochen;
  • 5% - lebende Hefe (dies sichert das schnelle Wachstum von Jungtieren);
  • 1% - frisch geschnittenes Gras oder getrocknetes Heu, gemahlen zu Mehl;
  • 1% - Kreide oder Kalkstein;
  • 3% ist eine Fettkomponente, dh pflanzliches Fett.

Erwachsener Vogel, der bis zum Schlachten einzieht

Um das Futter für einen Broiler-Vogel richtig mit Ihren eigenen Händen zuzubereiten, müssen Sie wissen, welche Zutaten der Vogel in dem einen oder anderen Alter benötigt, sowie den Zweck der einzelnen Komponenten. Für ein ausgewachsenes Huhn sollte die Zusammensetzung des Futters also aus folgenden Bestandteilen bestehen (hier erfolgt die Berechnung der täglichen Norm für den Broiler nicht in Prozent, sondern in Gramm):

  • 400 g - Mais;
  • 10 g - gemahlener Weizen;
  • 60 g - Gerste;
  • 70 g - Sonnenblumenmehl oder -mehl;
  • 60 g - Kreide, zu Mehl gemahlen;
  • 60 g - Mehl aus Fischgräten (dies ist eine ausgezeichnete Kalziumquelle, die für das Leben von Hühnern notwendig ist);
  • 45 g - lebende Hefe (später wird beschrieben, wie Hefe vorkommt);
  • 40 g - Mehl aus getrocknetem und gemahlenem Mehl;
  • 30 g - geriebene Erbsen;
  • 15 g - Vitaminkomplexe;
  • 5 g - Tafelsalz.

Das obige Rezept für die Zubereitung der Maische hat eine ausgewogene Zusammensetzung, die es dem Huhn ermöglicht, maximale Nährstoffe zu erhalten und die Geschwindigkeit der Eiproduktion positiv zu beeinflussen. 100 g dieses zu Hause selbst hergestellten Mischfutters enthalten ca. 270 kcal sowie bis zu 18% der natürlichen Eiweißquelle. Dieses Futter ist beispielsweise Marken wie Purina, deren Preis für viele Geflügelhalter inakzeptabel ist, qualitativ nicht unterlegen. Und in den meisten Fällen ist Heimfutter nicht nur minderwertig, sondern in vielerlei Hinsicht besser als industriell.

Zusammensetzung des Futters für Legehennen

Die Ernährung für Legehennen ändert sich etwas, da der Vogel neue Bedürfnisse hat, die sich auf die Eiproduktion beziehen. Die Zusammensetzung des Essens sieht folgendermaßen aus:

  • Salzkartoffeln - von 0, 4 bis 1 kg;
  • auf Wasser gekochtes Getreide - ca. 0, 7 kg;
  • Silo - 0, 4-0, 5 kg;
  • Milchbestandteil (Milch oder Kefir) - 0, 2 kg;
  • gemahlenes Getreide - 200 g;
  • Karotten, gerieben - 0, 2 kg;
  • Kleie - 0, 1 kg;
  • Fleischstücke und Abfälle - 0, 1 kg;
  • Sonnenblumenmehl - 0, 1 kg;
  • Heu, zu Mehl zerkleinert - 0, 1 kg;
  • Kreide - 50 g;
  • Beetweed (kann Futter sein) - 50 g;
  • Knochenmehl - 30 g;
  • Salz - 4 g.

Merkmale der Futterhefe

Zusätzlich zu der Tatsache, dass Mischfutter in der Ernährung von Hühnern enthalten sein muss, die der Ernährung zugrunde liegt, muss darauf geachtet werden, dass dem Vogel keine Vitamine und Mineralien fehlen. Hefe ist eine gute Quelle für die oben aufgeführten Lebensmittelzutaten, und ihre Aufnahme in das Menü wird als Hefe bezeichnet. Sie können sicher sein, dass die Haushenne keine Anzeichen eines Vitaminmangels aufweist, wenn die Nahrung jeden Tag Hefe enthält.

Wie Hefe kochen? Das Rezept ist einfach, dafür benötigen Sie 15 g frische Hefe, die in warmem, aber nicht heißem Wasser mit einem Volumen von 1, 5 Litern gezüchtet wird. Nachdem sich die Hefe aufgelöst hat, müssen Sie das gemahlene Mehl in das Hefewasser geben, gründlich mischen und 6-8 Stunden lang vollständig auflösen lassen. In diesem Fall ist es wichtig, die richtige Temperatur einzuhalten - etwa 20 ° C.

Wenn die Hefe den Fermentationsprozess beendet hat, müssen Sie alle Zutaten hinzufügen, die die Hühner je nach Alter und Rasse in der Maische benötigen. Das Futter nach dem Hefestadium wird in einer Menge von 30 g pro Futter gegeben. Unter der Bedingung einer regelmäßigen Hefenahrung wird Geflügel weniger krank, die Nachkommen werden von hoher Qualität sein und das Massenwachstum wird stabil sein.

Der Bedarf an gekeimten Körnern im Futter

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Ernährung von Hühnern ein wesentlicher Bestandteil der Pflege ist. Wenn also die eine oder andere Komponente in der Ernährung fehlt oder umgekehrt, liegt der Schwerpunkt auf einem der Inhaltsstoffe, was dazu führen kann, dass das Küken gesundheitliche Probleme hat und sogar später stirbt.

Geflügelzüchter glauben, dass gekeimtes Getreide im Futter für Hühner enthalten sein sollte. Es wird aus dem Grund hinzugefügt, dass es eine bedeutende Menge an Vitamin B enthält, die für das normale Leben eines Vogels so notwendig ist. Wie keimt man das Getreide? Zunächst wird es bei Raumtemperatur in Wasser eingeweicht. Das Getreide sollte also ca. 2-3 Tage liegen, danach erscheint das erste Wachstum der Triebe auf dem Getreide. Der Landwirt hat die Aufgabe, die Getreidefeuchte konstant zu halten.

Zusätzlich zu gekeimtem Getreide wird empfohlen, die Ernährung mit Kräutern, insbesondere Brennnessel oder in der Wintersaison getrockneten grünen Knüppeln von Klee und Luzerne, anzureichern. Aufgrund ihrer reichen Zusammensetzung können diese Kräuter Hühnern und anderem Geflügel Carotin hinzufügen. Wenn die oben genannten Kräuter frisch bezogen werden können, müssen sie natürlich nicht getrocknet werden.

Was sollte in der Ernährung von Hühnern enthalten sein, außer Futter

Häufig wird der Bedarf an Schichten für Vitamin D im Futter nicht berücksichtigt, sodass Sie zusätzliche Maßnahmen ergreifen können, um dieses Vitamin der Vogelfutter hinzuzufügen. Geflügelzüchter empfehlen oft, die Hühner an der frischen Luft zu legen, insbesondere zu einer Zeit, in der die Sonne auf der Straße scheint. Wenn es bewölkt ist, können Sie die UV-Lampe (künstliche Sonne) verwenden oder täglich normales Fischöl geben.

Es kommt auch vor, dass Hühner Vitamin E benötigen, das auch im Mischfutter nicht so häufig vorkommt. Was ist in diesem Fall zu tun? Um das Defizit auszugleichen und gleichzeitig die Legerate der Legehennen zu erhöhen, darf man nicht vergessen, dass bei der täglichen Fütterung des Vogels Getreidepflanzen benötigt werden. Vitamin E ist reichlich in gekeimtem Getreide enthalten, früher haben wir geschrieben, wie es möglich ist, Getreide zu Hause unabhängig zu keimen.

Es kommt äußerst selten vor, dass Hühner während der täglichen Fütterung mit Mischfutter einen Proteinmangel haben, der zu Beißen und Kannibalismus im Stall führen kann. In manchen Situationen kann ein Überschuss dieser Nahrungskomponente jedoch auch zu solchen Schmerzen führen, weshalb es sich nicht lohnt, die empfohlenen Mengen selbst zu ändern die Zusammensetzung des Futters für ein bestimmtes Alter des Vogels.

Was passiert mit Geflügel, wenn Sie weniger Kohlenhydrate und Fette zu sich nehmen? Dies wird die Qualität der Eier, die das Huhn trägt, negativ beeinflussen, es wird auch die Fähigkeit der Männchen, die Weibchen zu bedecken, verschlechtern, der äußere Zustand der Federn wird sich merklich verschlechtern, und viele Krankheiten können aufgrund der Tatsache auftreten, dass die Immunität abnimmt.

Wenn das Futter keine Karotten und andere orangefarbene Zutaten enthält, ist es empfehlenswert, sie regelmäßig als Belohnung zu geben. Tatsache ist, dass sie Vitamin A enthalten, das für die Entwicklung von Hühnern notwendig ist.

  • Kürbis
  • Tomaten
  • Beetweed;
  • Weißkohl.

Angesichts des Mangels an diesen Nahrungsbestandteilen in einem Huhn kann sich der Appetit und die Eiproduktion verschlechtern, was häufig auf die Entwicklung eines Vitaminmangels hinweist.

Jetzt wissen Sie, wie man das Futter selbst kocht, warum seine Anwesenheit in der Nahrung für Hühner so notwendig ist, was in seiner Zusammensetzung enthalten sein sollte, wie viele Tage es dauert, das eine oder andere Produkt für Vögel unterschiedlichen Alters zu konsumieren und welches Produkt für den Beginn der Entwicklung von Haustieren vorzubereiten ist. und wie man sie weiter anbaut

Empfohlen

Charakteristischer Kartoffelriese
2019
Überraschen Sie die Tomateneigenschaften
2019
Wie man Tomaten im Gefrierschrank einfriert
2019