Methoden zum Weben von Zöpfen aus Knoblauch

Es ist wichtig, Knoblauch für den Winter aufzubewahren. Um zu lernen, wie man ein Knoblauchgeflecht flechtet, können Sie sich die Informationen im Internet ansehen und verschiedene Meisterklassen studieren. Ein richtig geflochtenes Geflecht ist immer zur Hand und hält jeden Kopf.

Methoden zum Weben von Zöpfen aus Knoblauch

Beschreibung der Lagermethoden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Produkt aufzubewahren:

  • in Paraffin;
  • in Salz;
  • in Kapronstrümpfen;
  • in Papp- oder Holzkisten;
  • in Birkenrindenkörben;
  • in Gläsern.

Zur Aufbewahrung in Paraffin wird jeder Kopf in geschmolzenes warmes Paraffin getaucht, abkühlen gelassen und an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Nylonstrümpfe oder alte Strumpfhosen werden mit Köpfen fest gestopft und an einen Nagel oder Haken gehängt, damit eine solche Tasche den Boden nicht berührt.

In Pappe oder Holzkisten ist das Produkt gut gelagert, wenn der Raum kühl ist, keine Feuchtigkeit vorhanden ist und die Beleuchtung gedimmt ist.

Die Lagerung in Banken hat einen erheblichen Nachteil. Das Produkt muss regelmäßig überprüft und verrottete Proben entfernt werden.

Oft teilen Hausfrauen die Köpfe in Gewürznelken und trocknen sie zum Würzen. Am beliebtesten und praktischsten ist jedoch eine Knoblauchsense. Sie können schrägen Knoblauch sowohl für die private als auch für die industrielle Aufbewahrung stricken.

Vorbereitung für die Winterlagerung

Vor dem Stricken des Knoblauchs und nach dem Ausgraben müssen einige vorbereitende Maßnahmen durchgeführt werden.

Es ist wichtig, dass Sie es sorgfältig ausgraben, damit alle Köpfe intakt bleiben und die Schaufel keine Schnitte aufweist.

Die ausgegrabenen Knollen werden in einer Reihe auf der Straße oder in einem gut belüfteten, trockenen und sonnigen Raum zum Trocknen ausgelegt. Der Vorgang dauert 5 bis 8 Tage.

Nach dem Trocknen und Sortieren des Ernteguts kann es leicht gewebt werden, während Knollen ausgewählt werden, die beim Graben nicht beschädigt werden.

Webmethoden

Knoblauchspucke schmückt Ihre Küche

Alle Hausfrauen lieben, dass alles in ihrem Haushalt schön und ordentlich ist. Daher wurden über viele Jahre viele Wege erfunden, um Zöpfe aus Knoblauch und Zwiebeln mit eigenen Händen zu weben. Jede Frau kann die Methode wählen, mit der sie das Produkt weben kann. Manche Menschen bevorzugen es, nach alten bewährten Mustern zu weben, die von ihren Müttern und Großmüttern verwendet werden.

Wenn Sie eine so einfache Dekoration in die Küche hängen, wird sie einen besonderen Geschmack bekommen, ein nützliches Produkt wird immer zur Hand sein.

Das Binden eines Knoblauchzopfes nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Schneiden Sie für die Arbeit keine trockenen Stängel. Ihre Länge sollte ca. 30-35 cm betragen.

Um den Zopf aus Knoblauch stark zu machen, wird er verstärkt. Verwenden Sie dazu:

  • Schnur;
  • Angelschnur;
  • ein Seil;
  • Draht;
  • Klebeband usw.

Schnur weben

Um das Geflecht stark zu machen, ist es notwendig, das Gemüse mit den Stielen gut zu trocknen. Da der Knoblauch fest gebunden sein muss, ist es einfacher, die Stiele leicht gereift zu lassen, damit sie elastisch bleiben und sich gut biegen.

Im nächsten Schritt werden die Stängel auf 30 cm geschnitten und das 1, 5 m lange Garn in zwei Hälften gefaltet. Das Weben zu beginnen, was nach dem üblichen Muster von Webgeflechten erfolgt, ist von größter Bedeutung.

Um Knoblauch richtig zu flechten, müssen Sie den Stiel an der Basis mit Schnur binden. Holen Sie sich 3 Enden (2 von ihnen aus Schnur und 1 aus der Pflanze).

Dann nehmen sie den zweiten Kopf, legen ihn auf die Schnur und fangen an zu weben. Flechten ist notwendig, die Früchte werden nach und nach hinzugefügt. Wenn es viele Spitzen gibt, dann kann der Überschuss entfernt werden.

Wenn die gewünschte Länge des Geflechts erreicht ist, werden beide Enden mit Bindfäden zusammengebunden. Die Spitzen, die heraushängen, werden abgeschnitten. Ein gestrickter Knoblauchkranz wird an einen Haken oder Nagel gehängt.

Doppelbindung mit Seil

Sie können duftende Kräuter in das Geflecht einweben

In dieser Ausführungsform wird das Knoblauchgeflecht wie folgt gewebt: 2 Gemüse nehmen und binden. Ein 1, 5 m langes Seil wird in zwei Hälften gefaltet. Die erste Frucht wird ganz unten mit einem Seil gebunden, so dass die Enden auf beiden Seiten gleich sind. Dann werden die Birnen auf den ersten Kopf gesetzt, um 4 Köpfe in einem Abschnitt zu erhalten. Also mache 4-5 mal (bekomme 4-5 Schichten).

In der 5. Schicht müssen Sie einen Knoten in der Mitte binden und flechten.

Beim Weben lohnt es sich, eine Schlaufe zu machen, um das Aufhängen zu erleichtern. Waste Tops werden abgeschnitten.

Wenn Sie duftende Kräuter oder schöne Blumen in einen Zopf weben, wird die Dekoration noch besser und der Raum wird mit einem angenehmen Aroma gefüllt. Verwenden Sie dazu Lavendel, Feldkamille, Federgras, Wermut usw.

Weben mit einem Zopf oder einer Schnur

Für diese Methode werden nur Früchte der gleichen Größe ausgewählt, bei denen die Stängel 15 cm lang sind. Es ist wichtig, dass die Stängel elastisch sind. Manchmal ist es einfacher, etwas unfertige Früchte zu verwenden.

Ein Knoten ist in der Mitte eines Bündels (Schnur) gebunden. Er wird das Gewebe reparieren.

Ein Stiel wird im Zickzack in zwei Seile gedreht. Dann nehmen sie eine andere Frucht und setzen sie ein, wobei sie einen Knoten binden, der sie festhält. Sie tun dies so lange, bis das Geflecht eine bestimmte Länge erreicht hat oder das Kopfende erreicht ist.

Bei dieser Variante des Webens ist es wichtig, die Spitzen gut zu spannen und sicherzustellen, dass sie nicht brechen und das Geflecht intakt bleibt.

Die Vorteile von Knoblauch

Speichern Sie dieses Produkt und essen Sie es regelmäßig.

Die darin enthaltenen bioaktiven Substanzen helfen bei der Behandlung von Virus- und Bakterienerkrankungen. Allicin hilft, Erkältungen so schnell wie möglich loszuwerden und verhindert Cholesterin-Plaques.

Phytoncide hemmen das Wachstum von Bakterien, Diphtheriebazillen, Staphylokokken und Hefepilzen. Die regelmäßige Anwendung des Produkts hilft, den Druck zu verringern und allmählich zu normalisieren. Die Bildung von Blutgerinnseln wird durch die Substanz Ajoen verhindert.

Fazit

Das Weben von Knoblauch in Form eines Zopfs ist eine einfache und faszinierende Angelegenheit, wenn Sie es als kreativen Prozess betrachten. Solche Arbeiten erhalten nicht nur die Ernte, sondern bringen auch ästhetischen Genuss. Schöne Kränze werden eine helle Dekoration sein und werden bei der Zubereitung von köstlichen Gerichten profitieren.

Empfohlen

Aubergine
2019
Beschreibung der besten Gurkensorten für den Ural
2019
Wie man Wachteltrinker zum Selbermachen macht
2019