Merkmale von dekorativem Knoblauch

Sie haben beschlossen, ein schönes neues Blumenbeet in ihrem Sommerhaus zu bauen und wissen nicht, welche Sämlinge sie dafür wählen sollen? Pflanzen Sie dekorativen Knoblauch - diese Pflanze wird Sie nicht nur mit ihren schönen und zarten Blüten begeistern, die Ihre Website perfekt dekorieren, sondern Sie auch mit ihrem Geschmack überraschen.

Merkmale von dekorativem Knoblauch

Knoblauch-Eigenschaften

Nur wenige Menschen wissen, dass Knoblauch einen dekorativen Namen hat. Übrigens unterscheidet es sich praktisch nicht von dem üblichen. Das Aussehen und der Geschmack von Gemüse stimmen fast vollständig überein. Der Hauptunterschied liegt in der Farbe des Blütenstandes der Pflanze. Abhängig von der gewählten Art werden Sie die Setzlinge mit der Vielfalt der Farben überraschen.

Beliebte Sorten

Die Züchter haben eine Vielzahl von Arten von dekorativ blühendem Knoblauch entwickelt. Die beliebtesten unter Gärtnern und Gärtnern sind Neapolitaner, Motten und Narzissen. Betrachten wir sie genauer.

  1. Das neapolitanische Erscheinungsbild zeichnet sich durch seine zarte Farbe und Blütenstandsform aus. Weiße glockenförmige Blüten eignen sich sowohl als Ergänzung zu jeder Landschaft als auch als Attribut für Wohnkultur.
  2. Mottensorte oder goldene Zwiebel. Das Hauptmerkmal ist, dass diese Pflanze kein Sonnenlicht benötigt und in jedem Teil Ihres Gartens wachsen kann.
  3. Narzisse. Trotz ihres Namens zeichnet sich diese Art durch eine satte kirsch-burgunder Farbe aus. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 20-25 cm und reift Ende Juni und Anfang Juli.

Pflanzenanwendung

Dekorativer Knoblauch ist in der Küche, im Design und im Gemüseanbau weit verbreitet. In allen Ländern der Welt wird dieses Gemüse als unersetzliches und sehr schmackhaftes Gewürz, als originelles und schönes Attribut der Landschaftskomposition und als hervorragendes Mittel zur Bekämpfung von Insektenschädlingen verwendet.

Darf dekorativer Knoblauch gegessen werden? Diese Frage beunruhigt viele Gärtner, die beschlossen haben, diese erstaunliche Pflanze zum ersten Mal in ihrem Gebiet zu pflanzen. Haben Sie keine Angst, trotz seines Namens hat dieses Gemüse den gleichen Geschmack wie normaler Knoblauch. Die Pfeile ergänzen perfekt jeden Sommersalat und verleihen dem Gericht einen originellen Geschmack. Sie werden auch oft zum Kochen der Haute Cuisine verwendet.

Aufgrund der erstaunlichen und ungewöhnlichen Farben nutzen Designer die Anlage zunehmend, um Landschaftsbilder wie eine Achterbahn zu gestalten. Allium ist heute sehr gefragt - Blumenbeete aus dekorativen Zwiebeln und Knoblauch. Meistens verwenden Designer mehrere Sorten gleichzeitig, die sich farblich erfolgreich ergänzen und das Zentrum der Landschaftskomposition bilden.

Gärtner verwenden Gemüsekultur jedoch sehr oft, um eine Lösung zu entwickeln, die Insekten sehr effektiv bekämpft und Pflanzen vor Schädlingen schützt.

Da die Sämlinge schnell genug verblassen, muss das Blumenbeet mit anderen Pflanzen ergänzt werden. In der Regel pflanzen sie mit dekorativem Knoblauch Blumen wie Pfingstrosen, Hortensien, Iris und Gänseblümchen. Verwenden Sie diese Blütenstände in ihrer Arbeit und Floristen aktiv, um verschiedene Blumenarrangements zu erstellen. Außerdem sehen sowohl ein grüner als auch ein getrockneter Sämling wunderschön aus.

Landeregeln

Sitzplatzwahl

Bedenken Sie, dass diese Zierpflanze einen gut beleuchteten und trockenen Platz liebt, bevor Sie einen Platz auf Ihrem Grundstück zum Anpflanzen auswählen. Am häufigsten wachsen Sämlinge nicht gut im Schatten. Sie können diese Gemüseernte nicht nach Kartoffeln, Tomaten und Gurken anpflanzen, da sie nicht nur den Boden stark erschöpfen, sondern auch verschiedene pathogene Mikroben hinterlassen, die andere Pflanzen leicht infizieren können.

Knoblauch Pflanze von Zeit

Landezeit

Wenn Sie sich für den Anbau eines Gemüses mit Samen entscheiden, ist es sehr wichtig, den Zeitpunkt für deren Anpflanzung zu beachten. Als Pflanzgut werden getrocknete Blütenknospen verwendet. Sie werden in der Regel im Spätherbst 1, 5 Monate vor Frostbeginn gepflanzt. Samen müssen für dieses Verfahren richtig vorbereitet werden. Irgendwann an einem Tag sollten sie in Wasser oder Tinktur aus Holzasche eingeweicht werden, da sie nur gesunde und ganze zum Anpflanzen ausgewählt haben. Um Samen zu säen, müssen die Hände nicht sehr große Rillen in den Boden machen (nicht tiefer als 5 cm) und dort Sand einfüllen.

Bodenvorbereitung

Wenn Sie sich dazu entschließen, Setzlinge mit Hilfe von Gewürznelken anzubauen, denken Sie daran, dass das Pflanzland Ende des Sommers im Voraus vorbereitet werden muss. Den Boden graben und überfüttern. Als Dünger werden am besten 400 g Holzasche, 300 g Superphosphat und Magnesiumsulfat sowie 10 kg Humus pro 1 km² verwendet. m Land.

Ausschiffung

Scheiben in der Nut müssen senkrecht gestapelt werden. Damit die Sämlinge gut überwintern können, müssen die Beete mit Torf bestreut werden. Während des Pflanzens können Sie feuchte Zeitungen verwenden - Gewürznelken werden in speziell angefertigte Löcher gesteckt und zuerst mit Humus und dann mit Erde bedeckt. Dies geschieht, damit die Sämlinge im Frühjahr ruhig an Kraft gewinnen und Unkräuter nicht stören.

Gemüsepflege

Pflege ist ein wichtiger Bestandteil, obwohl diese Pflanze sehr unprätentiös ist. Es gibt mehrere Punkte, die Sie beachten müssen, wenn Sie schönen dekorativen Knoblauch anbauen möchten.

  1. Wenn die Sprossen sprießen, müssen sie sorgfältig und regelmäßig gejätet und gewässert werden. Planen Sie genügend Zeit für diese Vorgänge ein. Die Pflanze sollte nicht öfter als viermal pro Saison gegossen werden, sondern den Boden so oft wie möglich lockern, insbesondere nach Regen und starker Bewässerung.
  2. Wenn Sie möchten, dass die Pflanze Ihnen mit ihren Früchten gefällt, müssen Sie die Pfeile darauf abbrechen, denn wenn Sie diesen Vorgang nicht ausführen, sind die Knoblauchköpfe sehr klein.
  3. Im August geerntet, wie bei Sorten von Winterknoblauch. Für 1 Platz. Im Garten können bis zu zwei kg Früchte wachsen.
  4. Es ist interessant, dass diese Gemüsepflanze einfach als Zierpflanze angebaut werden kann, die Ihren Blumengarten perfekt ergänzt.

Häufige Krankheiten

Dieses Gemüse ist wie jede andere Gartenpflanze anfällig für Krankheiten und Angriffe verschiedener Insektenschädlinge. Am häufigsten befällt dekorativer Knoblauch die Nackenfäule - eine Krankheit, die sich während der Lagerung des Ernteguts manifestiert. Zuerst werden die Nelken weich und dann allmählich trocken. Damit Ihre Ernte perfekt und sicher überwintern kann, müssen Sie das Gemüse in der Sonne gründlich trocknen, bevor Sie es in den Keller stellen.

Die Pflanze leidet auch unter Falschem Mehltau, einer Pilzkrankheit, die sich im Boden aufgrund übermäßiger Feuchtigkeit entwickelt. Die Krankheit befällt die gesamte Pflanze, wodurch sie nicht an Kraft gewinnt, kleiner wird und welkt. Am Stiel und an den Blättern erscheinen hellgrüne Flecken, und die Pflanze trocknet allmählich aus. Um dies zu verhindern, wechseln Sie regelmäßig den Ort, an dem die Sämlinge gepflanzt werden, und verarbeiten Sie die Samen vor dem Pflanzen.

Wenn die Pflanze von Insekten (Zecken, Motten, Zwiebelfliegen) befallen wurde, helfen Ihnen Medikamente, die Sie in jedem Fachgeschäft finden können, die Ernte zu retten. Dieses Gemüse anzubauen ist überhaupt nicht schwierig. Es wird eine wunderbare Dekoration Ihres Landes sein, und auch eine hervorragende Ernte bringen, die Sie gerne in Essen verwenden können.

Empfohlen

Charakteristischer Kartoffelriese
2019
Überraschen Sie die Tomateneigenschaften
2019
Wie man Tomaten im Gefrierschrank einfriert
2019