Merkmale der Schnitthortensie im Herbst

Hortensie ist eine schöne Zierpflanze, die sich durch ihre Schlichtheit auszeichnet. Damit eine Pflanze ihrem Besitzer zu jeder Jahreszeit eine reichhaltige Blüte bietet, ist es wichtig, auf ihre Entstehung zu achten. Die günstigste Option für Anfänger ist das Beschneiden von Hortensien im Herbst.

Merkmale der Schnitthortensie im Herbst

Merkmale des Herbstschnittes

Durch das Beschneiden von Hortensien im Herbst und Frühjahr können Sie das Pflanzenwachstum kontrollieren, das Zermahlen von Blütenständen verhindern und deren Anzahl verringern. Bei richtiger Vorgehensweise wirkt die Gartensorte attraktiver.

Die Hauptnuancen beim Beschneiden eines Busches im Herbst hängen von der Art der Blüte ab. Der Busch kann an einjährigen und letztjährigen Zweigen blühen. Der erste Typ umfasst Anabel Pink, Anabel Strong, Incredibol, Vanille Freyz (Vanille Fris), Phantom usw., der zweite - Macrofila, Keriya, Deytsiya, Nikko Blue usw. Je nach Art der Keimung werden die Sorten in drei Arten unterteilt:

  • in Panik geraten;
  • großblättrig;
  • baumartig.

Die panicled Vielzahl sprießt mit einem Baum, hat 1 Stamm und einige Triebe. Baumartig wächst in einem Busch, ebenso wie großblättrige Hortensien. Letztere ist jedoch eine Blüte, die auf den Zweigen des letzten Jahres Blütenstände bildet. Daher ist das Zuschneiden anders.

Junge Sträucher werden halbiert, alte unter der Wurzel. Wenn die Pflanze nicht gepflegt wurde und gewachsen ist, muss sie in mehreren Schritten geschnitten werden - allmählich, um im Frühling und Winter über 2-3 Jahreszeiten einen Strauch zu bilden. Wenn Sie alle Arbeiten auf einmal erledigt haben, können Sie den Busch zum Leben erwecken.

Separate Anforderungen beziehen sich auf den Zeitpunkt der Bildung von Farben. Es lohnt sich, sie nach dem Ende der Blütezeit zu kürzen, wenn die schönen duftenden Knospen austrocknen und das Laub abfällt. Für die Region Moskau beginnt die günstige Zeit für die Gartenarbeit Ende Oktober oder Anfang November. Sie müssen dies vorher nicht tun. es besteht die gefahr, die immunität der blume zu schwächen.

Vorteile von Autumn Pruning

Der Eigentümer der Anlage entscheidet selbst, ob er den Busch für den Winter abschneidet oder sich im Frühjahr auf ein solches Verfahren einlässt. Aber Hortensien im Herbst beschneiden ist immer noch vorzuziehen, weil vor dem überwintern gerät sie in ruhe. So wird die Pflanze nicht durch reichliche Saftausscheidungen auf den Scheiben geschwächt und verträgt den Winter.

Ein weiterer Vorteil ist mehr Freizeit. Die Herbstzeit ist die Zeit, in der eine Person nur minimal beschäftigt ist. Es gibt wenig Ärger im Garten. Daher ist es einfach, die richtige Pflege für die Schönheit des Gartens zu arrangieren. Enthalten sie keinen Gartenstrauch, sondern einen Indoor-Strauch, muss dieser sowohl im Frühjahr als auch vor dem Winter beschnitten werden. Nach der Vegetationsperiode werden die Zweige gekürzt, so dass sie in der nächsten Saison stark wachsen und im Frühjahr schwache Triebe entfernt werden.

Hortensie beschneiden

Ein Merkmal der großblättrigen Sorte der Pflanze ist die Blüte der letztjährigen Triebe. Daher wird die Reinigung sorgfältig durchgeführt, ohne die jungen Zweige zu beeinträchtigen, die im nächsten Frühjahr blühen werden.

Das Beschneidungsschema für großblättrige Hortensien im Herbst hängt von den Vorlieben des Gärtners ab. Vor dem Überwintern können nur getrocknete Blätter und Blütenstände mit ein paar Augen entfernt werden, und der Rest der Arbeit sollte im Frühjahr erledigt werden. Eine weitere Variante des Hortensien-Schnittschemas im Herbst:

  1. Junge Triebe einer großblättrigen Sorte bleiben zurück.
  2. Die zweijährlich verholzten Äste werden entfernt.
  3. Verholzte Zweige werden vor Trieben gesäubert, die bereits in diesem Jahr geblüht haben.

Wenn Sie mit dem Werkzeug arbeiten, bleibt ein kleiner Stumpf von 1, 5 bis 2 cm übrig. Es ist gefährlich, einen Schnitt in der Nähe der Nieren zu machen, da diese absterben können. Nach dem Beschneiden einer großblättrigen Sorte nimmt der Busch Schutz für eine günstige Überwinterung.

Rispe Hortensie beschneiden

Die Pflege einer Blume ist einfach

Mit dieser Art von Blumen gibt es weniger Probleme. Skelettäste müssen nicht berührt werden. Panicled Hydrangea wird im Herbst nur von getrockneten Rispen sowie jungen Trieben beschnitten, die in den Tiefen des Busches wachsen. Der Rest der Arbeit ist nach der Überwinterung organisiert.

Der korrekte Herbstschnitt der Gartenhortensie wird wie folgt durchgeführt:

  1. Verblasste Triebe werden auf 2-3 Augen geschnitten, ab der Null werden sie vollständig entfernt.
  2. Bereits im Frühjahr wird die Sanitärreinigung durchgeführt, die Triebe werden für das Wachstum neuer Blütenstände gekürzt. Dieses Schema ist wichtig für Neuankömmlinge.
  3. Gärtner mit Erfahrung können die meiste Arbeit vor dem Einsetzen des kalten Wetters ausführen, wobei 3-4 Augenpaare in Reserve bleiben (Bildung für die Blüte).

Es lohnt sich, eine Mindestanzahl von Nieren zu lassen, weil Sie beeinflussen das Wachstum und die Blüteintensität des Busches im nächsten Jahr.

Baumarten beschneiden

Das Beschneiden von Hortensien im Herbst weist eine Vielzahl von Merkmalen auf. Es sprießt mit einem Busch, zeichnet sich durch Wachstumsintensität und starke Verdickung aus. Schießt darauf, beide auf Null und keimend auf Skelettästen. Daher ist die Bildung der Pflanze mit Aufwand verbunden.

Aufgrund seiner Eigenschaften benötigt die Anlage eine umfassende Reinigung. Es wird vor dem Überwintern durchgeführt:

  1. Sanitäre Bildung. Befreien Sie sich von beschädigten, trockenen und erkrankten Ästen.
  2. Verjüngende Formation. Alte Triebe mit einem schwachen Trieb entfernen.
  3. Ausdünnung. Null Triebe werden entfernt, ebenso junge Zweige, die im Busch wachsen.

Berücksichtigen Sie die Notwendigkeit einer Versorgung mit gut entwickelten Augen, wenn im Herbst mit dem Beschneiden von Hortensien begonnen wird. Lassen Sie diese 2-3 Paare, mit dem Einsetzen der Hitze beginnen sie intensiv zu wachsen und Blütenstände zu bilden.

Für diejenigen, die die Blume im Herbst schneiden, ist es wichtig, sie im Frühjahr zu inspizieren. Die verbleibenden Triebe können aufgrund des kalten Wetters einfrieren und sogar brechen.

Empfehlungen für Anfänger

Ein qualitativ hochwertiger Hortensienschnitt im Herbst wird durch die Unkenntnis der Merkmale der Blütenpflege erschwert. Nicht alle Sorten können geformt werden, zum Beispiel eine Lianoidblume, die nicht geschnitten wird, sondern nur beschädigte Triebe und trockenes Laub davon entfernt.

Enthält der Garten eine baumartige, panikartige oder großblättrige Sorte, schneiden Anfänger die Hortensien im Herbst für Anfänger erst nach 3-4 Jahren ab dem Zeitpunkt der Bepflanzung. Nachdem sie einen kurzen Schnitt ausgeführt haben, führen sie in jeder folgenden Saison folgende Ereignisse durch:

  • Rispen loswerden;
  • Kürzen Sie die Zweige.
  • Entfernen Sie schwache und beschädigte Triebe.

Wenn eine Blume in der vergangenen Saison aktiv gewachsen ist und blüht, ist es wichtig, sie zu verdünnen. Jährlich nach innen wachsende Prozesse werden entfernt. Dadurch wird Platz für das Wachstum neuer junger Triebe frei.

Fazit

Eine Blume zu schneiden ist im Herbst besser als im Frühling. Das Beschneiden von Hortensien im Herbst wird von der Blüte leichter toleriert, und der Gärtner findet leichter Zeit, im Garten zu arbeiten. Die richtigen Maßnahmen führen in der nächsten Saison zu einer reichhaltigen Blüte und verhindern die Reduzierung der Knospen.

Empfohlen

Beschreibung der Birne
2019
Beliebte Gurkensorten mit dem Buchstaben F
2019
Zucht von Barbezzo-Hühnern aus Frankreich
2019