Kompott Fanta aus Aprikosen, Orangen und Zitronen - ein ungewöhnlicher Genuss

Zweifellos muss jede Hausfrau, sowohl auf dem festlichen Tisch als auch in der täglichen Diät in der Herbst-Winter-Periode, ihr eigenes hausgemachtes Getränk auf dem Tisch haben. Aber was ist ohne ihn? Immerhin ist es lecker und gesund - keine aggressiven Konservierungsstoffe, keine Farbstoffe, keine Stabilisatoren und sonstiger Dreck, was man nicht über Speichersäfte sagen kann.

In letzter Zeit ist Kompott sehr beliebt geworden, es ähnelt wirklich dem bekannten Limonadenfanta nach jedermanns Geschmack. Ein süßes Aprikosendrink mit Orange faszinierte sofort alle, besonders Kinder.

Hell und sonnig mit einem angenehm ausgeprägten Zitrusgeschmack nahm Kompott eine aktive Position im Arsenal fast jeder Hausfrau ein. Und die Vorteile liegen auf der Hand, denn alle Inhaltsstoffe sind natürlich.

Es gibt viele Rezepte, um so ein leckeres Kompott zuzubereiten. Ich erzähle Ihnen einige davon - meine Favoriten.

Kompott Fanta aus Aprikosen und Orangen, ein klassisches Rezept

Die Zutaten

  • Aprikosen - 400 g
  • Orangen - 1 Stck.
  • Zucker - 400 g

Kochen

  • Aprikosen sortieren. Lassen Sie die Früchte nur reif, ohne sichtbare Schäden. Tauchen Sie die Früchte in kaltes Wasser und lassen Sie sie einige Minuten stehen, damit der Staub abfällt. Als nächstes wasche meine Aprikosen und lege sie für eine Weile beiseite, damit das überschüssige Wasser weg ist.

  • Bereiten Sie eine Orange vor. Es muss gut mit einem nicht aggressiven Pinsel gewaschen werden, um die Wachsschicht vollständig zu entfernen. Anschließend die Zitrusfrüchte in Kreise schneiden.

  • Nun wollen wir uns mit Kompott befassen. Wir werden Drei-Liter-Container verwenden. Sie müssen gründlich mit Soda gewaschen und auf einem Herd über dem Dampf sterilisiert werden, dh ein Dampfbad für das Glas arrangieren. Vergessen Sie nicht zu kochen und Metalldeckel zum Falzen.

  • Wir legen Aprikosen auf den Boden des vorbereiteten Behälters.

  • Im Anschluss an die Früchte schicken wir auch in Scheiben geschnittene Orangenkreise in das Glas.

  • Füllen Sie den Inhalt der Dose mit Wasser, das zuvor zum Kochen gebracht wurde. Mit einem Metalldeckel abdecken und die Früchte ca. 10 Minuten aufwärmen lassen.

  • Nach 10 Minuten lassen wir das Wasser aus der Dose ab und schicken es erneut zum Aufheizen zum Herd.

  • Gießen Sie den Zucker unter gelegentlichem Rühren in kochendes Wasser und lassen Sie es sich vollständig auflösen. Nach dem erneuten Kochen 2 Minuten kochen lassen. Der Sirup wird konzentriert. Sie können die Zuckermenge nach Ihrem Geschmack einstellen.

  • Gießen Sie den fertigen Sirup in einem Glas in die Frucht. Rollen Sie die Metallabdeckung sofort auf.

  • Wir drehen die Kapazität auf den Kopf. Wickeln Sie das Glas ein und lassen Sie es mindestens 24 Stunden lang vollständig abkühlen. Dann kann der Behälter mit Kompott vor dem Winter in die Speisekammer gebracht werden.

  • Das Kompott Fanta aus Aprikosen und Orangen ist nach dem klassischen Rezept fertig! In dieser Version haben wir zweimal gefüllt, weil keine Samen von den Aprikosen entfernt wurden. Sie können ein solches Kompott nicht länger als ein Jahr aufbewahren. Ja, im Prinzip werden Sie keinen Erfolg mehr haben. Kompott ist leicht, erfrischend, mit einem hellen Orangengeschmack.

Kompott Fanta aus Aprikosen und Orangen mit Zitronensäure

Die Zutaten

  • Aprikosen - 450 g
  • Orangen - 1 Stck.
  • Zucker - 400 g
  • Zitronensäure - 0, 5 TL.

Kochen

  • Wir sortieren Aprikosen, entfernen Blätter, Zweige. Verwöhnte Früchte beiseite stellen. Die Früchte unter fließendem Wasser abspülen, 10 Minuten in einem Sieb stehen lassen, damit die überschüssige Flüssigkeit im Glas bleibt.

  • In dieser Version des Rezepts wird es nur eine Füllung geben. Wir entfernen nur die Knochen.

  • Bereiten Sie eine Orange vor. Achten Sie darauf, es zu waschen, Sie können es über kochendes Wasser gießen - dies hilft dabei, die Wachsschicht zu entfernen, die die Zitrusfrüchte bedeckt, damit sie sich nicht zersetzen. Die Orange in halbe Kreise schneiden.

  • Stellen Sie sicher, dass der Behälter für das Kompott vorbereitet ist. Die Bank muss gewaschen und sterilisiert werden. Alternativ - 10 Minuten in einem heißen Ofen halten. Die Methode ist sehr praktisch, da Sie mehrere Dosen gleichzeitig sterilisieren können. Wir kochen den Metalldeckel für einige Minuten. Gießen Sie saubere Hälften der Aprikosen in das vorbereitete Glas.

  • In Scheiben geschnittene Hälften von Orangenscheiben werden ebenfalls in das Glas gegeben.

  • Gießen Sie den für das Rezept notwendigen Zucker und Zitronensäure in das Glas.

  • Gefiltertes Wasser vorheizen. Und sobald das Wasser kocht, gießen Sie es in ein Glas Aprikosen. Wir bedecken das Glas mit einem Metalldeckel, rollen es aber noch nicht auf.

  • Legen Sie in einem hohen Topf ein Baumwolltuch auf den Boden. Wir stellen ein Glas darauf und füllen es bis zu den Schultern mit Wasser. Nach dem Kochen ein Drei-Liter-Gefäß mit Kompott 10 Minuten lang sterilisieren. Nach der Sterilisation verschließen wir das Gefäß sofort mit einem Metalldeckel. Drehen Sie den Behälter um, wickeln Sie ihn ein und lassen Sie ihn bei Raumtemperatur abkühlen. Entfernen Sie anschließend das Kompott für die Langzeitlagerung.

  • Kompott Fanta aus Aprikosen und Orangen mit Zitronensäure ist fertig! Solch ein belebendes, erfrischendes und vitaminreiches Getränk sorgt für eine besondere Stimmung und sättigt den Körper mit Vitaminen, die in der Herbst-Winter-Periode so notwendig sind.

Aprikosen-Fanta-Kompott mit Orangen und Zitrone

Die Zutaten

  • Aprikosen - 400 g
  • Orangen - 0, 5 Stk.
  • Zitronen - 0, 5 Stk.
  • Zucker - 250 g

Kochen

  • Wir sortieren Aprikosen. Es ist unmöglich, faule Früchte in das Kompott fallen zu lassen, da dies den Geschmack des Getränks beeinträchtigt. Oder noch schlimmer - wir werden es nicht einmal probieren können, da der Deckel anschwillt und explodiert. Die Früchte gut mit Wasser abspülen. Reine Früchte geben etwas Zeit zum Trocknen.

  • Aus getrockneten Aprikosen ist es notwendig, die Samen zu extrahieren. Überprüfen Sie erneut sorgfältig auf beschädigte Stellen. Wegwerfen, auch wenn die Frucht etwas schlecht ist.

  • Zitrone und Orange werden gründlich von der Wachsschicht abgewaschen. Schneiden Sie die Zitrusfrüchte in halbe Kreise. Wir lassen auch Saft.

  • Wir bereiten ein Drei-Liter-Gefäß vor, um das Kompott zu konservieren - waschen Sie es gut mit Soda, spülen Sie es mit sauberem Wasser aus und sterilisieren Sie es. Wir sterilisieren auf jede mögliche Weise.

  • Im Anschluss an die Aprikosen senden wir Halbkreise aus Orange und Zitrone. Wichtig! Um Kompott mit Zitrusfrüchten zuzubereiten, ist es ratsam, dünnflüssige Früchte zu wählen, da diese dem Getränk keine Bitterkeit verleihen.

  • Zucker in ein Glas geben. Sie können die Menge nach Ihrem Geschmack einstellen. Kompott kann konzentrierter gemacht werden.

  • Voreinstellung sauberes gefiltertes Wasser kochen. Gießen Sie den Inhalt des Glases mit kochendem Wasser. Sofort abdecken und aufrollen.

  • Drehen Sie den versiegelten Behälter um, um die Qualität des Verschlusses zu überprüfen. Wickeln Sie es gut ein und lassen Sie es, bis das Kompott vollständig abgekühlt ist. Als nächstes verstecken wir das Glas im Keller bis zum Winter.

  • Aprikosen-Fanta-Kompott mit Orangen und Zitrone ist fertig! Das Ergebnis war nicht nur ein leckeres und gesundes Getränk, sondern auch eine großartige Alternative zur Lagerung von Produkten. Und wenn Sie die 100% ige Natürlichkeit berücksichtigen, können Kinder sicher trinken.

Aprikosen-Fanta-Kompott mit Orange und Minze

Die Zutaten

  • Aprikosen - 250 g
  • Orangen - 0, 5 Stk.
  • Zucker - 200 g
  • Zitronensäure - 0, 5 TL.
  • Minze - 1 Stk. (Zweig)

Kochen

  • Früchte werden sorgfältig sortiert, gewaschen, überschüssige Feuchtigkeit entfernt (Sie können sogar ein Papiertuch verwenden). Anschließend die Aprikosen halbieren und die Kerne entfernen.

  • Um die mit Zitrusfrüchten überzogene Wachsschicht zu entfernen, müssen Sie die Früchte mit kochendem Wasser übergießen. Dann unter fließend warmem Wasser abspülen.

  • Vorbereitete Orange in Viertelkreise schneiden.

  • Um das Kompott mit Minze zuzubereiten, verwenden wir eineinhalb Liter Fassungsvermögen. Wenn Sie jedoch eine 3-Liter-Dose des Getränks zubereiten möchten, verdoppeln Sie einfach die Anzahl der Zutaten. Wir waschen den Behälter mit Soda, spülen ihn mit sauberem Wasser aus und sterilisieren ihn. Kleine Dosen können mikrowellensterilisiert werden. Es reicht aus, ein Glas für 5 Minuten in den Ofen zu stellen. Metalldeckel kochen.

  • Die Hälfte der Aprikosen in ein sterilisiertes Gefäß geben.

  • In Scheiben geschnittene Zitrusfrüchte werden auch zu Aprikosen geschickt.

  • Wir spülen einen Zweig Minze unter fließendem Wasser ab und geben ihn in einen Behälter.

  • Der Inhalt der Dosen ist mit Zucker bedeckt. Zitronensäure hinzufügen.

  • Wir stellen gefiltertes Wasser auf den Herd. Sobald es kocht, gießen Sie es in einen Behälter. Rollen Sie die vorbereitete Metallabdeckung sofort auf.

  • Damit sich der Zucker am Dosenboden nicht löst, genügt es, den Behälter auf eine ebene Fläche zu stellen und ein wenig hin und her zu rollen. Dann drehen wir den Behälter um, wickeln ihn ein und lassen ihn bei Raumtemperatur abkühlen. Danach kann das Kompott an einem kühlen Ort bis zum Winter entfernt werden.

  • Aprikosen-Fanta-Kompott mit Orange und Minze ist fertig! Das reichhaltige Aprikosenaroma ist perfekt in Kombination mit der Frische einer Orange und einem subtilen Minzaroma. Solch ein Kompott wird Sie an Sommertage erinnern und Sie aufheitern.

Empfohlen

Charakteristischer Tomaten-Jongleur
2019
Kombucha Anbau und Pflege
2019
Was sind die frühen Pfeffersorten?
2019