Eigenschaften von Novogruzinsk Zitrone

Lemon Novogruzinsky ist eine Rebsorte, die zu Hause angebaut werden kann. Seien Sie in Ihrer Heimat in Georgia einer der Besten in Bezug auf Ertrag und Geschmack.

Eigenschaften von Novogruzinsk Zitrone

Grade Eigenschaften

Novogruzinsky Zitrone hat einen anderen Namen - New Athos. Von abchasischen Züchtern gezüchtet.

Eine Besonderheit von Novogruzinsk Zitrone ist die Höhe der Pflanze. Unter natürlichen Bedingungen erreicht der Zitronenbaum 5 m. Anbau zu Hause - bis zu 2, 5 m. Im Vergleich zu anderen Sorten gilt es als Riese.

Beschreibung des Aussehens:

  • ausladende Krone;
  • dünne lange Triebe mit vielen Dornen;
  • hellgrünes Laub mit glatter Oberfläche, abgerundete Form mit einer Spitze an den Enden, mit einem angenehmen Aroma;
  • weiße Blütenstände;
  • Fruchtmasse ist von 120-180gr, das Fruchtfleisch ist feinkörnig, besteht aus 9-10 Läppchen, bei Eigenanbau erreichen die Früchte größere Größen als bei Anbau in der Natur.

Die chemische Zusammensetzung der Frucht:

  • 6% organische Säuren;
  • 1, 6-1, 8% Zucker;
  • 55 mg pro 100 g Ascorbinsäure.

Der hohe Gehalt an Vitaminen macht die Sorte nützlich. Es stärkt die Immunität und hilft bei entzündlichen Erkrankungen.

Vor- und Nachteile

Grade vorteile:

  • hohe Anpassungsfähigkeit, auch in Innenräumen;
  • die Fähigkeit, 2-3 Mal im Jahr Früchte zu tragen;
  • hohe Erträge bei ausgewachsenen Pflanzen, insbesondere im Freiland, wenn die Anzahl der Früchte von 1 Zitronenbaum 1000 beträgt;
  • ausgezeichneter Geschmack mit einem moderaten Säuregehalt, der zum Kochen verwendet werden kann;
  • dünne Schale (bis zu 5 mm).

Nachteil: späte Blüte, ab 4-5 Lebensjahren.

Wachsende Funktionen

Die Pflanze ist nicht schwer zu pflegen

Die Novogruzinsk-Sorte erfordert zu Hause keine sorgfältige Pflege.

Boden

Für die Bepflanzung ist eine Mischung aus Torfboden, Rasen, Flusssand und Humus mit Torf in gleichen Anteilen geeignet. Es ist zulässig, Aschepulver (100 g pro 10 l Bodenmischung) zuzusetzen.

Für junge Zitronenbäume ist eine geeignete Bodenmischung von leichter Struktur, für Erwachsene - mit Klumpen. In beiden Fällen sollte der Boden locker und luftdurchlässig sein, damit Sauerstoff in das Wurzelsystem gelangen kann.

Kapazität

Zum Pflanzen einer Zitrone Novogruzinsky wählen Sie einen Keramik- oder Holztopf. Am Boden des Topfes wird das Wasser aus gemahlenen Ziegeln, Blähton oder Walnussschalen abgelassen.

Temperatur

Stellen Sie das Temperaturregime nach Jahreszeit und Phase des Lebenszyklus ein:

  • für junge Sämlinge für 3 Jahre - 17 ° C;
  • in der Blütephase - 14-18 ° C führt ein Anstieg zum Austritt von Blüten;
  • in der Fruchtphase - 20-22 ° C,
  • im Winter - 13-15 ° C

Im Sommer wird die Pflanze auf die Balkonloggia gebracht.

Bewässerung

Nach dem Pflanzen wird die Pflanze reichlich gegossen. Die anschließende Bewässerung während der Pflege der Novogruzinskiy-Zitrone ist auf 1 Mal pro Tag (Spätfrühling - Frühherbst) und 1-2 Mal pro Woche von Oktober bis April begrenzt. Zusätzlich wird in der Sommersaison 2-mal nach 7 Tagen und im Winter 2-mal nach 30 Tagen gesprüht.

Top Dressing

Befruchten Sie im Frühjahr und Sommer Perioden des aktiven Pflanzenwachstums. Verwendungshäufigkeit - einmal alle 2-3 Wochen.

Um die Fruchtzeit im Winter zu verlängern, wird die Pflanze einmal im Monat gedüngt.

Mineralische und organische Komplexe, in denen sich Phosphat, Eisen, Magnesium, Kalium, Kupfer und Calcium zur Fütterung eignen. Es ist zulässig, verdünnte Mistinfusionen als Top-Dressing einzubringen.

Die Abwesenheit von Obst rechtzeitig ist ein Zeichen dafür, dass der Zitronenbaum Phosphor fehlt.

Fazit

Novogruzinskiy Zitrone ist groß. Es hat eine hohe Überlebensrate und wird daher sowohl in der Natur im Freiland als auch in geschlossenen Räumen mit der richtigen Pflege erfolgreich angebaut.

Empfohlen

Charakteristischer Kartoffelriese
2019
Überraschen Sie die Tomateneigenschaften
2019
Wie man Tomaten im Gefrierschrank einfriert
2019