Eigenschaften der Kohlsorten Tochka

Kohlsorte Die Spitze hat eine frühe Reifung. Die Kultur zeichnet sich durch die Gleichmäßigkeit der Gabeln aus, die einen bequemen Transport ermöglichen.

Eigenschaften der Kohlsorten Tochka

Sortenmerkmale

Die ersten Früchte werden laut Beschreibung 90-100 Tage nach dem Auflaufen geerntet. Die Massenreifung erfolgt an 105-115 Tagen. Er gibt die Hauptzahl der Köpfe für die ersten beiden Treffen an.

Der durchschnittliche Ertrag liegt bei ca. 4, 5 kg Gemüse pro km². Unter guten Wachstumsbedingungen kann es 8, 1 kg pro km² erreichen. m

Grade vorteile:

  • Beständigkeit gegen Rissbildung;
  • ausgezeichnete kommerzielle Qualitäten;
  • Immunität gegen das schwarze Bein, Gefäß- und Schleimhautbakteriose;
  • freundliche Fruchtreife.

Beschreibung des Kohlkopfes

Die Rosette der Blätter ist halb erhöht. Der Durchmesser beträgt 45 bis 70 cm und die Blätter sind abgerundet. Ihre Länge beträgt 31-43 cm, die Breite 28-40 cm. Die Anzahl reicht von 11 bis 18. Die Farbe ist grün mit einer Wachsbeschichtung mittlerer Intensität. Die Oberfläche ist leicht faltig oder glatt. Der Rand ist leicht gewellt. Venen sind schwach ausgeprägt. Blattstiele der unteren Blätter sind 6 cm lang.

Nach der Beschreibung ist der Kohlkopf klein: sein Gewicht beträgt 0, 9-1, 2 kg. Die Form ist rund oder abgeflacht. Die Dichte ist mittel, die Innenseite ist locker. Die Farbe ist hellgrün, auf dem Schnitt - weiß mit einer gelben Tönung. Die Länge des äußeren Pokers beträgt 5-12 cm, die innere 8 cm. Der Geschmack ist gut. Kohl wird frisch verzehrt. Frühe Produkte werden erfolgreich vermarktet.

Pflege

Wachstumsbedingungen

Die maximale Produktivität von Kohlspitzen kann durch die Bereitstellung optimaler Bedingungen erreicht werden. Das für Gemüse reservierte Grundstück sollte gut beleuchtet sein. Wenn Sämlinge an einem konstanten Ort gepflanzt werden, sollte die Umgebungstemperatur mehr als 17 ° C und der Boden mindestens 14 ° C betragen. Bei starken Temperaturschwankungen sind die Pflanzen mit Spezialmaterial bedeckt.

Bewässerung

Kohl kann nur mit warmem Wasser gewässert werden

Weißkohl benötigt eine gute Bodenfeuchtigkeit. In den ersten Tagen nach dem Pflanzen sowie beim Setzen der Kohlköpfe wird dem Gießen besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Das Einbringen von Wasser ist während des Befüllens der Kultur begrenzt.

Die Kultur verträgt keine Trockenheit, aber überschüssige Feuchtigkeit beeinträchtigt auch die Entwicklung. Bei übermäßiger Feuchtigkeit sterben die faserigen Wurzeln ab. Die durchschnittliche Durchflussmenge beträgt 12-13 Liter pro km². m. Dafür nehmen sie nur warmes, abgesetztes Wasser.

Lockerung

Um auf dem Boden keine trockene Kruste zu bilden, wird er nach jedem Gießen oder Regen aufgelockert. Das Verfahren bietet einen guten Zugang von Sauerstoff und Feuchtigkeit zu den Wurzeln der Pflanzen, wodurch diese stärker werden können. Der Boden wird um 4-5 cm geschlossen und gleichzeitig wird gejätet, damit das Gras die Pflanzen nicht unterdrückt.

Hilling

Die Erde wird gelockert und um die Kohlbasis geschüttet. Dies geschieht, um die Ernährung und die Feuchtigkeitsspeicherung im Boden zu erhöhen. Sie können auch eine Schicht Mulch legen, die als Torf verwendet wird. Es verhindert die Entwicklung von Unkräutern.

Top Dressing

Weißkohl reagiert gut auf Bodendünger. Nährstoffe tragen 2 mal pro Saison bei:

  • 15-20 Tage nach dem Pflanzen;
  • 10-15 Tage nach dem vorherigen.

Bei der ersten Fütterung werden stickstoffhaltige Substanzen eingesetzt, die zum intensiven Wachstum der Grünmasse beitragen. Zu diesem Zweck werden organische oder chemische Substanzen verwendet. Verbrauch - 0, 5 Liter Flüssigkeit für eine Pflanze. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für ihre Verwendung:

  • 0, 5 l flüssige Königskerze pro 10 l Wasser;
  • 60 g Superphosphat, 200 g Holzasche, 10 l Wasser;
  • 20 g Ammoniumnitrat pro 10 l Wasser.

Es kann auch eine Blattspitzenbehandlung durchgeführt werden. Die Blätter werden mit dieser Lösung besprüht: 1 Streichholzschachtel Ammoniumnitrat pro 10 Liter Wasser.

Für die zweite Düngungsstufe für Frühkohl wird die Dosierung auf 1 Liter unter einem Kopf erhöht. Die folgenden Arten von Top-Dressing werden verwendet:

  • Königskerzenaufguss, der im Verhältnis 1:10 zubereitet wird;
  • Infusion von Vogelkot im Verhältnis 1:15;
  • 0, 5 kg Vogelkot oder Kompost, 1 Liter Ascheaufguss, 10 Liter Wasser;
  • 0, 5 l flüssige Königskerze, 0, 5 kg Vogelkot, 30 g Azofoska, 15 g des Arzneimittels "Mortar" ("Crystal", "Kemir");
  • 2 EL. l Nitrofoski, 10 l Wasser.

Schädlinge und Krankheiten

Starke Beeinträchtigung des Weißkohlertrags, der durch Pilze verursacht wird. Wenn sie zur Kultur gelangen, vermehren sie sich und führen zur Entwicklung von Krankheiten.

KrankheitPräventionMethoden des Kampfes
KilaUntersuchen Sie vor dem Pflanzen die Sämlinge sorgfältig. kranke Sämlinge pflanzen nicht.Beschädigte Pflanzen werden entfernt, um den Übergang der Krankheit auf andere Kreuzblütler zu verhindern. Der Boden unter den Pflanzen wird mit Kalk bestreut.
Falscher Mehltau (Peronosporose)Desinfektion von Boden und Pflanzgut; Regulierung der Bodenfeuchtigkeit; nur mit warmem Wasser gießen; Fruchtfolge-Compliance.Behandlung mit 1% Bordeaux-Flüssigkeit (200 ml Flüssigkeit pro 10 l Wasser für Setzlinge, 0, 5 l für erwachsene Pflanzen); Verwendung gemäß beiliegender Anleitung „Fitoftorin“ und „Ridomil Gold“.
FusariumEntfernen Sie Pflanzenreste. Fruchtfolge beobachten.Die betroffenen Blätter werden entfernt; behandelt mit Fungiziden "Benomil", "Tecto", "Topsin-M".

Kohlspitze ist sehr anfällig für Schädlinge. Darunter sind:

  • Kohlblattlaus. Verwenden Sie zur Bekämpfung eine Infusion von Tabak und Knoblauch. Von den aggressiveren Mitteln werden die Insektizide "Karbofos", "Karate" und "Spark" verwendet.
  • Kohl fliegen. dagegen wird eine mischung aus tabak und kalk zubereitet, die zu gleichen teilen eingenommen werden. Wirksame Aktion ist das Medikament "Chlorophos". 65% ige Lösung der Substanz wird auf eine Konzentration von 0, 25% verdünnt. Verbrauch - 200 ml.
  • Kreuzblütige Flöhe. Sie werden mit Seifenwasser besprüht oder mit Asche bestäubt. Von den Chemikalien emittieren "Karbofos", "Actara".

Fazit

Variety Point hat sowohl Stärken als auch Schwächen. Ob Sie es auf Ihrer Website erweitern möchten, entscheiden Sie. Solcher Kohl wird nur frisch verwendet, er ist zur Lagerung ungeeignet.

Empfohlen

Welche Schädlinge und Krankheiten der Trauben existieren
2019
Wie man Pocken bei Puten behandelt
2019
Beliebte Kaninchenrassen für die Eigenzucht
2019