Beschreibung des Pilzes Serushka

Pilz Seruschka ist einer der beliebtesten unter Feinschmeckern und Liebhabern. Es ist häufig in Birkenhainen und im Norden, einschließlich in Sibirien. Aufgrund des ätzenden Milchsafts in der Zusammensetzung wird das Silberohr als bedingt essbar angesehen.

Beschreibung des Pilzes Serushka

Beschreibung

Der Pilz hat eine satte graue Farbe, die sich in seinem Namen widerspiegelt. Andere Namen sind:

  • Serum;
  • Träne;
  • hohlgrau;
  • Lactarius grau (lila);
  • Unterwort;
  • Wegerich;
  • Grünfink;
  • reisender
  • graue Reihe;

Rudern findet unter einigen Bäumen statt, oft in der Nähe von Straßen und Wegen im Wald. Pilz serushka russula, gerechnet zur Klasse Milch.

Nach der Beschreibung des Herbstgrünfink variiert die Farbe ihres Hutes von rosa und violettgrau bis braun-blei. In allen Fällen sind darauf hervorgehobene konzentrische Zonen vorhanden. Während des Wachstums ist der Hut in der gesamten Fläche konvex. In einem reifen Vertreter hat es die Form eines Trichters mit einem glatten Tuberkel in der Mitte. Die Kanten sind uneben und abfallend. Im Durchmesser erreicht die Reihenreihe 10 cm.

Weitere Merkmale des Erscheinungsbildes der Pflanze:

  • Die Teller haben eine blasse, gelbliche Farbe. Selten gelegen. Zuerst wachsen sie zum Bein heran, aber nach einer Weile bekommen sie eine gewellte Form.
  • Die Sporen sind gelblich gefärbt. Das Bein ist hohl, aber nur in reifen seryanka. Bei einem wachsenden Vertreter kann es leicht angeschwollen oder umgekehrt verengt sein. Normalerweise ist es nicht dicker als 2 cm und 8 cm lang.
  • Das dichte weiße Fleisch riecht nach Früchten.
  • Beim Schneiden oder Zerbrechen wird wässriger Saft mit scharfem Geschmack freigesetzt.

Essbarkeit

Pilze sind nur bedingt essbar und gehören zur Kategorie der 3 Lebensmittel. Deshalb sollten sie vor der Verwendung mehrere Tage eingeweicht werden. Dies erspart ihnen den bitter-ätzenden Geschmack und macht sie salzbar. Junge Ohrringe mit einem Hut von nicht mehr als 7 cm sind besser.

Seruga kann während des Kochens zu den ersten Gerichten gegeben werden. Es wird gedünstet, gebraten und passt gut zu anderen Pilzen, zum Beispiel in eingelegter Form.

Verteilung

Rudern ist nur im Herbst möglich

Falsche Reihe wächst auf lehmigen und sandigen lehmigen Gebieten, feucht, aber gut beleuchtet. In der Regel wachsen diese Pilze in Gruppen, bevölkern oft Tiefland (und nicht nur) Birken. Sie kommen in Gebieten vor, in denen das Schmelzwasser lange Zeit an gewöhnlichen Rändern und Lichtungen stand. Rudern ist nur von August bis Oktober möglich.

Nützliche Eigenschaften

Im Mittelalter behandelte Seroshka den Magen und verwandte Krankheiten. Sie nahm sogar an Cholera-Medikamenten teil. Der Pilz enthält viele Vitamine und Mineralien in geeigneten Anteilen. Sie gelten als einzigartig.

Seryanka ist für diätetische Lebensmittel geeignet, da es vom Körper überraschend gut aufgenommen wird und ihn richtig beeinflusst. Dies ist ein wunderbarer Stimulator der Immunität und Unterstützung des Magen-Darm-Trakts.

Dieser Pilz wirkt sich positiv auf das Gehirn, die Blutgefäße und sogar auf die Entfernung von Salzen aus dem Körper aus.

Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung

Der Beschreibung zufolge ist Grünfink für den Menschen nicht schädlich, weshalb es keine strengen Gegenanzeigen gibt. Gleichzeitig ist das Einweichen in Wasser wichtig, um einen unangenehmen Nachgeschmack zu vermeiden.

Serushki sind essbar, auch in ihrer rohen Form, aber achten Sie darauf, die Maßnahme zu kennen, da übermäßiges Essen die Verdauung beeinträchtigen wird, und im Falle von Magen-Darm-Erkrankungen ist es besser, Pilze in minimalen Dosen zu verwenden.

Bereits im September wurden Sporen in der Nähe von Pilzen gefunden. Sie erscheinen, wenn der Pilz überreif ist, ähnlich einem weißen Pulver.

Das lila Lactum enthält viele Polysaccharide, die die Immunität stärken. Daher wird es häufig zur Herstellung von Tinkturen, Abkochungen und sogar Salben verwendet. All dies hilft bei der Behandlung der menschlichen Haut und der inneren Organe.

Serushki haben eine ausgezeichnete antiparasitäre Wirkung und sind in der Lage, mit vielen Arten von Würmern umzugehen.

Fazit

Denken Sie beim Sammeln von Pilzen immer daran: Sie sind wie ein Schwamm, der alles um sich herum aufnimmt. Achten Sie unbedingt auf die Sammelstellen der Pilze und bevorzugen Sie umweltfreundliche. Wenn Sie sich an die Proportionen halten und ein Gefühl für Proportionen haben, sind Earlings eine großartige Ergänzung der Ernährung.

Empfohlen

Charakteristischer Tomaten-Jongleur
2019
Kombucha Anbau und Pflege
2019
Was sind die frühen Pfeffersorten?
2019