Beschreibung des Kohltransfers

Cabbage Transfer f1 - eine Hybridsorte, die von einem niederländischen Unternehmen entwickelt und an unterschiedliche klimatische Bedingungen angepasst wurde. Es ist nahezu fehlerfrei.

Beschreibung des Kohltransfers

Grade Eigenschaften

Kohltransfer f1 ist eine frühe Hybride. Es ist für die gewerbliche Produktion und kurzfristige Lagerung geeignet. Es wird sowohl in Setzlingen als auch in Setzlingen angebaut, aber das Pflanzen von Setzlingen für Kohl f1 ermöglicht eine frühe Produktion. Die Kultur wird roh und gekocht gegessen.

Beschreibung des Kohlkopfes

Der Wert von Kohl liegt in einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, die für den menschlichen Körper wichtig sind.

Beschreibung des Kopfes der Sorte Transfer:

  • runde Form;
  • durchschnittliche Dichte;
  • das Vorhandensein von Hohlräumen an der Peripherie;
  • kurzer Stumpf;
  • Die Steckdose ist kompakt und halb hochgezogen.
  • Gewicht - von 0, 7 bis 1, 5 kg.

Beschreibung des Kohlkopfes:

  • gerundet
  • hellgrün mit kleinen Blasen;
  • auf der Oberfläche der Blätter bildet sich eine wachsartige Schutzschicht;
  • Blattrand leicht gewellt;
  • Die äußere Farbe des Kopfes ist grünlich-weiß.

Sämling Methode des Wachstums

Für die Aussaat der Samen verwendeten die Sämlinge Kassetten mit 56 Zellen. Der Boden ist sehr fruchtbar mit einem organischen Gehalt von mindestens 10%. Das Nährsubstrat wird gründlich angefeuchtet und 1 cm tief eingetaucht. Die Samen werden einzeln in diese Gruben gegeben und mit einer trockenen, 0, 5-1 cm dicken Bodenmischung bestreut.

Sorgen Sie nach dem Auftauchen für eine gute Beleuchtung. Die Temperatur sinkt für 4-5 Tage auf 6-8 ° C. Diese Technik ist erforderlich, um das Dehnen oder den Tod von Sämlingen zu verhindern. Nach dem Erscheinen des ersten echten Blattes steigt die Lufttemperatur auf 14-18 ° C.

Sämlinge werden mit auf 20 ° C erwärmtem Wasser gegossen. Lassen Sie den Boden nicht austrocknen. Vor dem Pflanzen sollten die Sämlinge 4-6 gut entwickelte hellgrüne Blätter mit einer leicht wachsartigen Beschichtung aufweisen.

Rücksichtslose Art zu wachsen

Samen müssen zum Pflanzen vorbereitet werden

Samen mit einer sämlingslosen Pflanzmethode werden gründlich vorbereitet.

Beschreibung der notwendigen Aktivitäten:

  • Die ausgewählten Samen 10-15 Minuten in Eiswasser einweichen.
  • für 12 Stunden in eine Nährlösung mit Spurenelementen legen;
  • mit klarem fließendem Wasser abspülen;
  • trocken wischen;
  • 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Der Boden sollte fruchtbar sein, eine hohe Feuchtigkeitskapazität aufweisen und gut kultiviert sein. Die Aussaat beginnt bei einer Bodentemperatur von 8-10 ° C. Samen werden bis zu einer Tiefe von 2-3 cm ausgesät.

Nach dem Auflaufen der Sämlinge wird der Gang gelockert. Nach dem Auftreten von 3-4 Blättern kommt es zur Ausdünnung. Zwischen den Pflanzen ist ein Abstand von 35-50 cm einzuhalten.

Pflege

Weitere Pflege für Kohl besteht in der regelmäßigen Bewässerung mit verschiedenen Düngemitteln, Unkraut- und Schädlingsbekämpfung.

Es ist nicht schwierig, die Regeln zu befolgen, aber die Nichteinhaltung mindestens einer dieser Regeln und der Verstoß gegen die Bedingungen für deren Umsetzung führen zu einer erheblichen Verringerung oder zum vollständigen Verlust der Ernte.

Bewässerung

Hybrid Transfer f1 - eine feuchtigkeitsliebende Gemüsepflanze. Optimale Bodenfeuchtigkeitsbedingungen - mindestens 75% im Bereich des Kohlwurzelsystems. Die Bewässerung erfolgt witterungsabhängig.

Die Früchte können durch übermäßiges Gießen oder starke Schwankungen der Bodenfeuchtigkeit reißen.

Unkrautschutz

Der Pflanzenschutz gegen Unkräuter umfasst eine Reihe von agrartechnischen und chemischen Maßnahmen, die zu unterschiedlichen Zeiten des Pflanzenwachstums durchgeführt werden.

Agrotechnische Veranstaltungen:

  • Fruchtfolge;
  • Präsowing-Behandlung;
  • zeilenübergreifende Verarbeitung;
  • manuelles Jäten.

Chemische Schutzmethoden:

  • die Verwendung von kontinuierlichen Herbiziden;
  • die Verwendung von selektiven Herbiziden.

Kontinuierliche Herbizide werden verwendet, bis die Sämlinge in den Boden oder mit der Sämlingsmethode vor dem Sämling gepflanzt werden. Diese Medikamente umfassen Roundup, Tornado, Glyphos und andere.

Herbizide mit selektiver Wirkung werden nach der Keimung angewendet. Dazu gehören die folgenden Medikamente: "Treflan", "Lontrel", "Panther", "Targasuper", "Fusilad forte" usw.

Schädlingsbekämpfung

Um eine qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen, bekämpfen sie regelmäßig Schädlinge.

Vorbeugende Maßnahmen:

  • rechtzeitige Vernichtung von Unkräutern und Rückständen nach der Ernte,
  • Lockerung des Reihenabstandes bei der Verpuppung von Raupen,
  • Ablehnung beschädigter Setzlinge,
  • Saatgutbehandlung mit Insektiziden.

Bei der Schädlingsbekämpfung werden kontaktsystemische Insektizide (Confidor, Zolon, Aktara, Bi-58) versprüht. Sie werden bei der Massenverteilung von Schädlingen streng nach Herstellerangaben eingesetzt.

Düngemittelanwendung

Das Top-Dressing wird 10-14 Tage nach dem Umpflanzen der Sämlinge durchgeführt. Bei der sämlingslosen Pflanzmethode werden Düngemittel je nach Zustand der Pflanze fraktioniert ausgebracht.

Hierfür eignet sich Königskerze in einer Dosierung von 1:10 oder Hühnerkot in einer Dosierung von 1:12. Nach 10 Tagen wird das Top-Dressing wiederholt. Nach dem Gießen ist das Verfahren effektiver. Sie können den Boden mit Holzasche bestreuen: Sie pflegt und schützt perfekt vor Schädlingen.

Krankheiten und deren Bekämpfung

Dieser Hybrid ist resistent gegen Gefäßbakteriose und das schwarze Bein, aber anfällig für verschiedene andere Krankheiten, die für die Kreuzblütlerfamilie charakteristisch sind.

Eine Krankheit zu verhindern ist immer einfacher als sie zu behandeln. Zur Prophylaxe werden folgende Fungizide eingesetzt: Fundazolum, Previkur, Vitriol, Ridomil Gold, Kupferchlorid.

Fazit

Frühe Reife, gute Keimfähigkeit, schonende Reife und exzellenter Geschmack machen die Sorte Transfer bei Gärtnern sehr beliebt. Dies ist eine der besten Hybriden unter den frühen Kohlarten.

Empfohlen

Welche Schädlinge und Krankheiten der Trauben existieren
2019
Wie man Pocken bei Puten behandelt
2019
Beliebte Kaninchenrassen für die Eigenzucht
2019