Wie man eine Kaninchenscheune baut

Die Kaninchenzucht ist in unserem Land ein sehr beliebter Wirtschaftszweig. Dies erklärt sich aus dem hohen Wert von Nahrungsfleisch und Kaninchenfellen auf dem Markt. Und der Inhalt dieser niedlichen Säugetiere ist nicht so lästig. Kaninchenstall Wie Sie wissen, sind Kaninchen produktive Kreaturen. D

Kaninchen-Ohr-Krankheit

Viele Landwirte wissen, wie oft Kaninchen an Erkrankungen des Verdauungssystems, der Ohren, Zähne und der Mundhöhle leiden. Erkrankungen der Ohren bei Kaninchen sind schwerwiegend. Ein kranker Flaumiger isst schlecht und verliert an Gewicht. Kaninchen-Ohr-Krankheit Die Beulen an den Ohren sind ein alarmierendes Signal für den Landwirt, auf das es sich lohnt, unverzüglich zu reagieren. We

Orte des Wachstums

Orte des Wachstums sind in verschiedenen Wäldern Russlands zu finden. Die Frucht dauert normalerweise vom Hochsommer bis zum Spätherbst. Um einen vollen Korb mit Pilzen zu sammeln, muss man wissen, wohin man auf "stille Jagd" gehen soll. Orte des Wachstums Wähle die Zeit Die ersten Exemplare dieser Art werden im August gefunden und wachsen bis Oktober. I

Fettes Schwein

Schweine sind eine kleine Untergruppe von Pilzen, in denen es essbare und giftige Vertreter gibt. Sie leben in neuen Laub- oder Nadelwäldern. Fettes Schwein ist einer der giftigen Vertreter der Familie, der auch Filz, Schwein oder Stall genannt wird. Fettes Schwein Beschreibung des Aussehens des Pilzes Dickes Schwein ist ein Pilz mit einem großen Hut von brauner oder dunkelroter Farbe, dessen Durchmesser 12-20 cm beträgt. D

Wie man Ficus transplantiert

Der heimische Ficusanbau ist bei vielen heimischen Blumenliebhabern weit verbreitet. Die Beliebtheit der Pflanze liegt sowohl in ihrer Winzigkeit als auch in ihrem attraktiven Erscheinungsbild. Um die Blume jedoch richtig wachsen zu lassen, müssen Sie wissen, wie man Ficus transplantiert. Es ist wichtig, nicht nur auf den Eingriff selbst zu achten, sondern auch auf den Moment, in dem Sie ihn durchführen können. I

Pflanzen und Pflegen von Steller Wermut

Das duftende Unkraut-Wermut von Steller wird heute als Zierpflanze für die Landschaftsgestaltung in Garten- und Sommerhäusern verwendet. Es gibt verschiedene Arten, die zur Herstellung von Kompositionen angepflanzt werden. Pflanzen und Pflegen von Steller Wermut Sorten Artemisia stelleriana gilt als eine der beliebtesten Asteraceae-Pflanzen, die Hausgärten schmücken. In

Zucht von Pavlovsky-Hühnern

Pawlowskije Hühner tauchten im 18. Jahrhundert in der heimischen Geflügelzucht auf, mit der Zeit verschwanden sie praktisch, aber in den letzten Jahren hat sich die Abstammungslinie wiederbelebt und wurde immer beliebter. Das moderne Äußere der Vögel wird erhalten, indem der Sultan, Faverol und La Fresh sowie niederländische Rassen gekreuzt werden. Der

Wie kommt es zur Inkubation von Wachteleiern?

Für die Brutaufzucht werden heute Brutanlagen verwendet, in denen die geeignetsten und geeignetsten Bedingungen für die Reifung der Eier geschaffen werden. Bei Wachteln ist es äußerst wichtig, so viele Jungtiere wie möglich zu halten, da der weitere Verkauf ein recht profitables Geschäft ist. Für Kinder müssen Sie auch einen Käfig wählen, der sehr niedrig sein sollte. Um jedoc

Kaviar aus grünen Tomaten - fliegt zuerst im Winter

Wenn Sie für die Winterernte unreife Tomaten verwenden, erhalten Sie ein sehr interessantes Gericht. Kaviar aus grünen Tomaten wird Sie mit einem pikanten Geschmack und einem hellen Aussehen überraschen - es kann ein köstlicher Snack sowie eine Salat- oder Fleischsoße sein. Die Kombination aus Gemüse, Gewürzen und Pflanzenöl ist nicht nur überraschend lecker, sondern auch gesund. Kaviar

Geschmorte Aprikosen und Pflaumen - zur Freude der ganzen Familie

Was nur Kompotte für den Winter sind, kochen moderne Hausfrauen nicht. Heute ist es an der Zeit, zu erklären, wie Aprikosenkompott und Pflaumen für den Winter zubereitet werden: Ein schrittweises Rezept ist ein guter Helfer für Sie. Helle Farbe, reicher Geschmack, unvergessliches Aroma des Getränks lassen niemanden gleichgültig, besonders in der Wintersaison. Gesc